Was kann ich tun?

Medizin ist Mehr als nur Studium!

Du möchtest mehr erleben als nur Vorlesung, Seminare und Klausuren? Du willst mal was anderes sehen als die Bibliothek und deinen Horizont erweitern?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Die bvmd bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dich einzubringen und zu engagieren. Von der Entwicklung in der Medizinischen Ausbildung, dem Betreuen von ausländischen Famuli, dem Verarzten von Teddys bis zum Aufklären über Organspende:
Hier findet sich gewiss etwas für jedermanns Geschmack.

Bei uns mitzumachen, ist ganz einfach. Du musst nicht direkt auf nationaler Ebene einsteigen. Auch in diversen Projekten auf lokaler Ebene kannst du dich einbringen.
Lokales Engagement bildet die Grundlage für die Arbeit der bvmd und unserer nationalen Bundeskoordinatoren.

Arbeit in Projekten

Du hast ein Projekt gefunden, bei dem du mitarbeiten möchtest? Dann frage am besten in deiner eigenen Fachschaft nach, ob das Projekt an deinem Standort aktiv ist und wer der Ansprechpartner ist. Sollte das Projekt bei euch noch nicht existieren, kontaktiere einfach unsere ProjektkoordinatorInnen (projektkoordination@bvmd.de) oder die zuständigen ProjektleiterInnen. Sie helfen dir gerne, das Projekt auch in deiner Stadt zu etablieren!

Du hast eine Idee, wie man die aktuelle Situation in Deutschland verbessern könnte, aber es gibt noch kein Projekt dazu? Auch dann bist du herzlich eingeladen, unserer Projektkoordination zu schreiben. Wir werden dir dann so gut wir können helfen, deinen Plan zu realisieren.

Arbeit in Arbeitsgruppen

Du findest die Arbeit unserer AGs spannend und würdest dich gerne intensiver daran beteiligen? Das ist großartig, denn neue Ideen brauchen wir immer! Auch hier kannst du die Arbeit zum Teil direkt auf Fakultätsebene umsetzen, du kannst aber auch auf der nationalen Ebene mitarbeiten, ganz ohne Amtsträger zu sein. Am besten meldest du dich bei den zuständigen AG-KoordinatorInnen. Dann ist es zu einem Engagement innerhalb einer AG gar nicht mehr weit.

Arbeit in der bvmd

Natürlich kannst du in der bvmd mitarbeiten, ohne ein Projekt zu leiten oder dich dauerhaft in einer AG zu beteiligen.

Du bist jederzeit herzlich eingeladen, mit deiner Fakultät an unseren nationalen Treffen teilzunehmen. Unsere Medizinstudierendenversammlungen (MVen) finden traditionell Anfang Mai, Mitte Juni und Ende Oktober, unser Bundeskongress meistens am ersten Dezemberwochenende statt.

Konnte dein Interesse geweckt werden? Wenn du Lust hast die bvmd noch ein bischen besser kennen zu lernen, würden wir uns freuen, dich einmal auf einem unserer Treffen begrüßen zu dürfen. Neben verschiedenen AG Wochenenden finden im Jahr drei ordentliche Medizinstudierendenversammlungen und ein Bundeskongress statt.
Hier hast du die Möglichkeit interessierte und engagierte Medizinstudierende aus ganz Deutschland zu treffen.

Du möchtest nicht nur über den Tellerrand, sondern auch über die Grenzen Deutschlands hinausschauen? Dann nimm doch einmal an einer Summerschool in Brasilien oder einem Training in Indonesion teil. Durch ein großes internationales Netzwerk von Medizinstudierendenvertretungen habt auch ihr dir Möglichkeit an internationalen Treffen unterschiedlichster Art teilzunehmen.

E-Mail Verteiler

Dich interessiert die Arbeit der bvmd und du möchtest gerne mehr involviert sein? Dann aboniere doch die Verteiler unserer Arbeitsgruppen und beteilige dich aktiv an deren inhaltlicher Ausrichtung. (Mehr)

Teamspeak-Channel

Hier könnt ihr sehen, wer gerade während der bvmd-Arbeit in unserem Teamspeak-Channel online ist.