03. Dezember 2017

11. bvmd Bundeskongress 2017 in Mainz

Quo vadis Universitätsmedizin?

Wir sind immer noch fasziniert von dem mainzigartigen 11. BVMD Bundeskongress Mainz 2017. Mehr als 450 Studierende aus ganz Deutschland durften wir vom 1. bis 3. Dezember 2017 in #Mainz begrüßen. Drei Tage, voller Workshops, Impulsvorträge und Bukoolympiade liegen hinter uns. Während des Forums der Möglichkeiten hatten wir die Gelegenheit, potentielle Arbeitgeber_innen, andere Verbände und Ausstellende kennen zu lernen und während der großen #Podiumsdiskussion hinterfragten wir die aktuellen Herausforderungen der Universitätsmedizin: Was ist echte #Forschung? Wie sieht ein #fairesPJ aus? Und wo bleibt dabei eigentlich die #Krankenversorgung
Wir hoffen, ihr konntet die Zeit nutzen, neue Freundschaften zu knüpfen, euch inspirieren und begeistern zu lassen und ordentlich zu feiern. Dem Organisationskommitte der Fachschaft Medizin Mainz und Fachschaft Medizin Vorklinik Mainz sind wir zu außerordentlichem Dank verpflichtet. Wir haben großen Respekt davor, was ihr zusammen erreicht und auf die Beine gestellt habt! Vielen vielen lieben Dank für den wundervollen Bundeskongress. Ein sensationeller Dank gilt außerdem allen Referierenden und unseren Schwesterverbänden, dem BPhD und der PsyFaKo, die den ersten interprofessionellen Bundeskongress ermöglichten. 
Du bist motiviert, dich zu engagieren und hast Lust, die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland - bvmd besser kennen zu lernen, dann durchstöbere gerne unsere Webseite. Wir freuen uns, dich bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!