19. Oktober 2018

Treffen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Am 19.Oktober hatten Jana (Präsidentin), Peter Jan (Vizepräsidentin für Externes), Jeremy (AG Medizinische Ausbildung) und Carolin (Vizepräsidentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Positionen zur Weiterentwicklung des Medizinstudiums und Wünsche zu zukünftigen Arbeitsbedingungen von Ärztinnen und Ärzten zu formulieren. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die interprofessionelle Ausbildung im Gesundheitswesen, Maßnahmenvorschläge für die im kommenden Jahr geplante Änderung der ärztlichen Approbationsordnung (Schwerpunkt Praktisches Jahr) sowie die Digitalisierung im Gesundheitswesen und im Medizinstudium.


Du möchtest mehr zum Treffen und den aktuellen politischen Entwicklungen rund ums Medizinstudium erfahren, dann komme gerne vom 2. bis 4. November zur Winter MV 2018 der bvmd in Greifswald oder schreibe gerne an masterplan@bvmd.de