Austauschassistenz

Exchange Assistants

Für die Austausch-Sparte werden für die Amtszeit 17/18 ein_e General Assistant für Austausch, ein_e Austauschassistent_in für die Incomings und ein_e Austauschassistent_in für die Outgoings gesucht.

Wir suchen DICH, als Verstärkung für unser Team!
Du findest unsere Austauscharbeit spannend und interessant? Du möchtest dich gerne national und international engagieren? Du möchtest die Arbeit der AGX besser kennen lernen und die Bundeskoordinator_innen (NEOs, NOREs und NPO) bei ihrer Arbeit unterstützen? Dann bewirb dich jetzt als Austauschassistent_in!

General Assistant Für Austausch

Als General Assistant bist du der Alleskönner unter den Assistent_innen. Im Idealfall solltest du jede Aufgabe eines der anderen Assistent_innen übernehmen können. Das heißt lediglich, dass du das Wissen dazu haben solltest, nicht aber, dass du die Arbeit der anderen auch dauerhaft erledigen musst. Eine deiner Hauptaufgaben liegt im Bereich PR, um hier unsere Social Media Präsenz zu stärken. Zusätzlich behältst du die Abgabetermine für AG-Berichte und den Newsletter im Auge, und hilfst den Lokalvertretungen bei der Gestaltung der NICE-Hefte (National Incoming Care and Excursions Guide; eine Art Handbuch zu Stadt und Austausch). Die andere Sparte des General Assistant umfasst die Informationstechnik. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, etwas Interesse an computerbasierter Arbeit solltest du allerdings mitbringen. Hier ist die Aufgabe, die Informationen und Unterseiten auf der Homepage auf dem neuesten Stand zu halten. Außerdem kümmerst du dich um das Erstellen der Bewerbungsphasen und die Auswertung und regelmäßige Erinnerung an unsere Umfragen und den Semester Check-In (Lime Survey).

Austauschassistent_in für Incomings

Du unterstützt die_den Bundeskoordinator_in für Famulantenaustausch Incomings (NEO-In) und die_den Bundeskoordinator_in für Forschungsaustausch Incomings (NORE-In) bei ihrer Arbeit.
Du hilfst bei der Planung und Durchführung von regelmäßigen LEO/LORE-Skypes, der Aktualisierung unserer Kontaktlisten und kümmerst dich um die Incomingevaluation. Wichtig ist ebenfalls die Betreuung des Semester Check-Ins. In deinen Aufgabenbereich fällt auch die Organisation von NSPs (National Social Program) und die diesbezügliche Kommunikation mit unseren Nachbarländern. Außerdem bist du für die Koordination und die Ausrichtersuche des Austauschwochenendes verantwortlich.

Austauschassistent_in für Outgoings

Du kümmerst dich um die Verteilung und Ausschreibung der Restplätze und um die Vernetzung unserer Outgoings. Dafür stehst du vor und während der Bewerbung mit den Interessent_innen und Outgoings über E-Mail in Kontakt und hilfst bei Organisation und Ablauf der Bewerbung. Du behältst den Überblick was Outgoing- Fragen angeht und bist das Bindeglied zwischen den Bundeskoordinator_innen für Forschungs-, Famulatur- und Public Health Austausch in Sachen Outgoings.

Wo liegen deine Stärken?
Welcher Posten sagt dir am meisten zu?

Das Wichtigste ist, dass du Motivation und Begeisterung für die bvmd und speziell den Austausch mitbringst. Vorerfahrung ist sicherlich ein Bonus, aber keine Notwendigkeit für deine Bewerbung. Vielmehr sollte dir Arbeiten im Team am Herzen liegen. Das macht den Hauptteil der Arbeit aus, der zwar Zeit in Anspruch nimmt, aber mit viel Spaß und internationaler Erfahrung verbunden ist. Die amtierenden Exchange Assistants Ali, Viola und Florian werden dich in dein Amt einarbeiten und dich entsprechend vorbereiten.

Bei Fragen aller Art wende dich doch einfach an die Austauschassitent_innen Ali, Viola und Florian unter exchange-assistant@bvmd.de!

Die Bewerbung reichst du bitte per Mail bei unserer Vizepräsidentin für Internes Kristin (vpi@bvmd.de) ein.