Beauftragte:r für Gleichstellung und Diversität

Was solltest du mitbringen?

Grundlegend solltest du Motivation und etwas Zeit neben dem Studium mitbringen, um dich in gleichstellungsrelevante Themen einzuarbeiten. Alles was du dafür brauchst ist Organisationstalent, gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Offenheit gegenüber allen  Menschen, ungeachtet ihres Geschlechts, ihrer Herkunft, ihrer Capability, sexueller Orientierung oder anderen Faktoren. Idealerweise konntest du bereits erste Erfahrungen in Gleichstellung und Diversität sammeln und hast ein paar Vorkenntnisse auf dem Gebiet, dies sind aber keine verpflichtenden Qualifikationen. Du solltest Lust haben auf Zusammenarbeit mit den bestehenden Ämtern und Initiativen der bvmd sowie auf das Anbringen wertschätzender Kritik. Was du für eine erfolgreiche Amtszeit zusätzlich an Wissen und Skills brauchst, können wir in der Übergabezeit gemeinsam erarbeiten.

Was lernst du?

In deiner Amtszeit lernst du die bvmd, ihre Projekte und Strukturen sehr gut kennen und wirst viele neue Kontakte in ganz Deutschland knüpfen. Auch lernst du, wie man Veränderungsprozesse in einem Verein anstößt und begleitet, wirst viel Erfahrung zu Evaluation und Fehlermanagement sammeln und diese Fähigkeiten im späteren Berufsleben einsetzen können. Du trainierst deine Ideen und die deiner Mitarbeitenden zu präsentieren, Menschen dafür zu begeistern und bei der Umsetzung zu begleiten. Du wirst zunehmend selbstsicher mit den Themen Diversität und Gleichstellung umgehen und wissen, wie man diese in der Gesellschaft etabliert. Vor Gruppen zu sprechen, deine Meinung in Diskussionen zu vertreten und E-Mails professionell und zügig zu schreiben, wird dir in Zukunft leichter fallen.

Was gehört zu deinen Hauptaufgaben?

  • Einbringen des Themas Diversität und Chancengleichheit in die Arbeitsbereiche der bvmd und Verankerung dieses neu geschaffenen Amtes

  • Beratung aller Organe des Vereins und neuer Initiativen zu Aspekten der Gleichstellung, Inklusivität und Diversität

  • Koordination von Weiterbildungsangeboten

  • Vermittlung bei Konflikten aufgrund von Diskriminierungserleben

  • Organisation des Awareness Teams auf Veranstaltungen der bvmd

  • Fortlaufende Datenerhebung von Aspekten der Gleichstellung und Diversität in der bvmd

  • Aufbau eines Berichterstattungssystems für Barrieren und Problemstellungen hinsichtlich Gleichstellung und Diversität

  • Verfassen und Veröffentlichen eines Berichtes zur Gleichstellung und Diversität in der bvmd zur 1. Sommer- und 1. Winter-MV

Bei der Ausgestaltung der Aufgaben hast du viel Spielraum und kannst deine ganz eigenen Schwerpunkte einbringen. Lasse deine Ideen gerne in deine Bewerbung einfließen.

KONTAKT

Bei Fragen wende dich gerne an Hannah, unsere Vizepräsidentin für Internes unter vpi@bvmd.de. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Wir freuen uns über Bewerbungen jeder/s Herkunft, Alters, Religionszugehörigkeit oder sexuellen Identität. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Studierenden mit (schwerer/n) Behinderung/en, Studierenden mit Kind(ern), Schwarzen Studierenden sowie Studierenden of Color.

Du hast Lust dich zu bewerben? Wir freuen uns auf dich! Reich einfach deine Bewerbung als PDF bei Hannah, unserer Vizepräsidentin für Internes (vpi@bvmd.de) ein. Die Vorlage findest du rechts auf dieser Seite. Deine Bewerbung wird vor der Wahl auf der 5. online MV (02.-04.07.2021) intern passwortgeschützt veröffentlicht. Durch Einreichen einer Bewerbung stimmst du dieser Veröffentlichung zu.
Bewerbungsfrist ist der 03.06.2021 um 23:59 Uhr. Auch nach Ende der Bewerbungsfrist ist eine verspätete Bewerbung noch möglich, wobei Bewerbungen, die nach dieser Frist eingehen, vom Plenum gesondert angenommen werden müssen.

Nach einer Übergabephase, in der du alles Wichtige von deinen Vorgänger:innen lernst, lautet deine Amtszeit wie folgt:
Erweiterter Vorstand 20/21: sofort bis 30.09.2021
Erweiterter Vorstand 21/22: 01.10.2021 bis 30.09.2022
Beauftragte:r für Gleichstellung und Diversität: 01.10.2021 bis 30.09.2022
bvmd-Rat: sofort bis zum 31.12.2021 (1 Posten) bzw. bis zum 31.12.2022 (1 Posten)
Drittmittelkommission: 01.10.2021 bis 30.09. 2022
Auswahlkommission für Internationale Angelegenheiten: sofort bis zur 2. Sommer MV 2022