Projektkoordination 2020/21

Als Projektkoordination bist du die Schnittstelle zwischen dem Vorstand der bvmd und dem Projektewesen und gleichzeitig Teil von Beidem. Du kannst dich aktiv in die Vereinsentwicklung einbringen und förderst und verknüpfst das breitgefächerte ehrenamtliche Engagement der Medizinstudierenden in Deutschland. Deine Ideen zu dessen Weiterentwicklung kannst du im Team umsetzen und dabei viel über strategische Arbeit und Teamwork lernen.

Was solltest du mitbringen?

Ganz grundlegend: Motivation dich in verschiedenste Themen einzuarbeiten und einige  Stunden Zeit pro Woche. 

Idealerweise kannst du dir die Arbeit mit deinen Amtskolleg_innen flexibel aufteilen, je nach persönlichen Kapazitäten. Es empfiehlt sich hierfür Organisationstalent sowie Offenheit gegenüber anderen Menschen und Lust auf Zusammenarbeit, diese ist auch als Teil des Erweiterten Vorstandes sehr wichtig. Wie der Name schon sagt, koordinierst du überwiegend, es ist also von Vorteil wenn administrative Aufgaben, Emails schreiben und Strategieplanung für dich keine Schreckgespenster sind. Vorerfahrungen im Projektewesen und der bvmd sind wünschenswert, aber keine verpflichtende Qualifikation. Was du für eine erfolgreiche Amtszeit zusätzlich an Wissen und Skills brauchst, können wir in der Übergabezeit gemeinsam aufbauen.

Was lernst du?

In deiner Amtszeit lernst du im Team zu arbeiten und andere zur Zusammenarbeit zu motivieren. Du lernst deine Ideen und die der Projekte zu präsentieren undMenschen dafür zu begeistern und bei der Umsetzung zu begleiten. Vor Gruppen zu sprechen, deine Meinung in Diskussionen zu vertreten und Emails professionell und zügig zu schreiben wird dir in Zukunft leichter fallen. Du wirst viel überStrategien und Gruppenprozesse sowie Kommunikation lernen, wertvolle Erfahrungen für das spätere Arbeitsleben.

Auch über die bvmd und die einzelnen Projekte wirst du viel erfahren und neue Kontakte knüpfen. In ganz Deutschland wirst du offene und engagierte Menschen kennenlernen und bekommst zusätzlich über die General Assemblies der IFMSA (International Federation of Medical Students Associations) die Chance, weltweit Kontakte zu knüpfen und inspirierende Projektarbeit international kennenzulernen.

Was gehört zu deinen Hauptaufgaben?

Du betreust die Projekte der bvmd, in dem du…

…sie bei der Planung, Finanzierung und Durchführung von Veranstaltungen und Außenauftritten unterstützt.

…einen jährlichen Finanzplan erstellst und die Verwaltung managest.

… ihre halbjährlichen Projektberichte sammelst und die Pflege der Webseiten förderst.

… freie Projektleitendenposten besetzt und diese bei der Einarbeitung unterstützt.

…neue Projektgründungsanträge betreust.

…ein Projektleitenden-Wochenende zur Vernetzung und Fortbildung durchführst.

… Informationen aus dem Vorstand an die Projekte weiter leitest.

Ebenso gehört die Arbeit im Erweiterten Vorstand zu deinen Aufgaben, hierzu gehört

…die Teilnahme

an den ErVo-Wochenenden (ca. 4 pro Amtszeit) und monatlichen Online-Konferenzen.

… das Verfassen

eines Berichts über deine Arbeit zu jeder Mitgliederversammlung (MV)

und die Teilnahme an den MVen.

…die Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung des Vereins und Zusammenarbeit mit den anderen Sparten und AGs.

…die Übernahme administrativer Aufgaben der Vereinsarbeit. 

Kontakt

Interesse?

Weitere Fragen? Wende Dich an die Projektkoordination – Dan und Josi freuen sich, von Dir zu hören und dich bei deiner Bewerbung zu unterstützen.  projektkoordination@bvmd.de

Bitte reicht Bewerbungen bis zum 11.06.20 23:59 Uhr als PDF-Datei per Mail an vpi@bvmd.de und verwaltung@bvmd.de ein. Die Bewerbungen werden folgend in den internen Bereich unserer Webseite passwortgeschützt hochgeladen und so unseren Mitgliedern zur Einsicht veröffentlicht. Wer eine Bewerbung einreicht, stimmt dieser Form der Veröffentlichung ausdrücklich zu. Deine Amtszeit beginnt dann Oktober 2020.