Vizepräsident:in für Fundraising (VPFR) 2022

Du hast Lust daran Anträge zu schreiben, neue Kontakte für die bvmd zu knüpfen und Verträge zu verhandeln? Du bist PR-affin und gerne kreativ unterwegs? Bist kritischem Denken und der ein oder anderen ethischen Debatte auch nicht abgeneigt?

 

Dann könnte das Amt der:des Vizepräsident:in für Fundraising etwas für Dich sein! 

 

Was gehört zu deinen Hauptaufgaben? 

 

In der Rolle der:des Vizepräsident:in für Fundraising (kurz VPFR) hast du die Chance deine Komfortzone zu verlassen und mit innovativen Konzepten und Kampagnen zu einer nachhaltigen Finanzierung der bvmd beizutragen!  

 

Deine Aufgabe ist es, die Fundraising-Strategie des Vereins zu erarbeiten und die Drittmitteleinwerbung der bvmd zu koordinieren. Das bedeutet, neue Sponsoringpartnerschaften für die bvmd zu explorieren, Spender:innen anzuwerben, bestehende Partnerschaften zu pflegen und  Dich in Absprache mit der:des Vizepräsident:in für Finanzen und der:des Vizepräsident:in für Externes und PR um Erschließung neuer Kontakte und Geldquellen zu kümmern. Dabei ist eine Affinität zu finanziellen, wirtschaftlichen und rechtlichen Themen sehr hilfreich, denn für das Kleingedruckte bist Du zuständig.

 

Dir wird die administrative Leitungsfunktion der Drittmittelkommission (3MK) anvertraut, die den Drittmitteltopf der bvmd verwaltet. Ein nicht-zweckgebundener Finanztopf zur Unterstützung und Förderung von Projekt- und Veranstaltungsvorhaben von Medizinstudierenden. Es sollen dabei im Besonderen Vorhaben begünstigt werden, die keine anderen Förderungsmöglichkeiten aus zweckgebundenen Töpfen der bvmd oder anderweitigen Quellen erhalten. Am Ende des Tages kannst Du bei erfolgreicher Kommissionsarbeit viele Menschen glücklich machen und bvmd-Karmapunkte sammeln! (Näheres unter https://www.bvmd.de/unsere-arbeit/drittmittelkommission/).

 

Weiterhin bist Du die Ansprechperson für die zahlreichen Fördermitglieder der bvmd, die den Verein treu unterstützen. Du kümmerst Dich um den Kontakt und Ausbau des Netzwerkes, sowie Goodies und Updates als Dankeschön. 

 

Schließlich bist du als Vizepräsident:in für Fundraising Teil des Geschäftsführenden Vorstands, d.h. du hast über dein Amt hinaus die Möglichkeit, dich aktiv in die Koordination und Strukturierung des Gesamtvereins einzubringen. Der Job des :der Vizepräsident:in für Fundraising verlangt (oder erlaubt) es, viele Sachverhalte eigenständig zu lösen, bietet Dir aber auch die Möglichkeit, im Team Projekte und Ideen zu realisieren. 

 

Was solltest du mitbringen? 

 

Du solltest keine Angst vor Finanz-, Wirtschafts- und Rechtsfragen haben. Anträge auszuformulieren und Verträge zu schreiben sollte Dir bis zu einem gewissen Grad auf jeden Fall Freude bereiten. Du solltest einen gewissen Weitblick mitbringen, um die Konsequenzen von Vertragsabschlüssen einschätzen zu können, sowie eine Vision für das finanzielle Fundament der bvmd, das Du mit aufbaust. Zudem ist es sehr von Vorteil, wenn Du - trotz einer hohen Teamfähigkeit für die Arbeit im Vorstand und insbesondere die enge Zusammenarbeit mit den genannten Vizepräsident:innen - Dich auch gut alleine durchschlagen kannst, dabei motiviert bleibst und andere mitreißen kannst. 

 

Kontakt 

 

Wenn diese Beschreibung Dein Interesse geweckt hat und Du gerne mehr erfahren möchtest (oder Dich generell fragst was Fundraising eigentlich ist oder wo der Unterschied zwischen Sponsoring und Spenden liegt?), dann wende Dich an Dorothea, die amtierende VPFR, unter vpfr@bvmd.de !


Wir freuen uns über Bewerbungen jeder/s Herkunft, Alters, Religionszugehörigkeit oder sexuellen Identität. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Studierenden mit (schwerer/n) Behinderung/en, Studierenden mit Kind(ern), Schwarzen Studierenden sowie Studierenden of Color.

Du hast Lust dich zu bewerben? Wir freuen uns auf dich! Reich einfach deine Bewerbung als PDF bei unserem Geschäftsführenden Vorstand(vorstand@bvmd.de) ein. Die Vorlage findest du rechts auf dieser Seite. Deine Bewerbung wird vor der Wahl auf der 6. online MV (05.-07.11.2021) intern passwortgeschützt veröffentlicht. Durch Einreichen einer Bewerbung stimmst du dieser Veröffentlichung zu.
Bewerbungsfrist ist der 07.10.2021 um 23:59 Uhr. Auch nach Ende der Bewerbungsfrist ist eine verspätete Bewerbung noch möglich, wobei Bewerbungen, die nach dieser Frist eingehen, vom Plenum gesondert angenommen werden müssen.

Nach einer Übergabephase, in der du alles Wichtige von deinen Vorgänger:innen lernst, lautet deine Amtszeit wie folgt:

Geschäftsführender Vorstand 22: 01.01.2022 bis 31.12.2022
Erweiterter Vorstand 21/22: 01.10.2021 bis 30.09.2022
Beauftragte:r für Gleichstellung und Diversität: 01.10.2021 bis 30.09.2022
bvmd-Rat: sofort bis zum 31.12.2022 (1 Posten), 01.01.2022 bis 31.12.2024 (2 Posten)
Drittmittelkommission: 01.10.2021 bis 30.09. 2022
Auswahlkommission für Internationale Angelegenheiten: sofort bis zur 2. Sommer MV 2022

Nach einer Übergabephase, in der du alles Wichtige von deiner_m Vorgänger_in lernst, beginnt deine Amtszeit am 01.01.2021 und endet am 31.12.2021.