Vizepräsident:in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (VPPR) 2022

Du möchtest die bvmd bekannter machen?

Du bist kreativ und hast Spaß am Layouten und Designen?

Du schreibst gerne Text und hast ein Händchen für griffige Formulierungen? 

Du möchtest dich für die Interessen der Medizinstudierenden einsetzen?

 

Dann bewirb dich als Vizepräsident:in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit! 

 

Was gehört zu deinen Hauptaufgaben?

 

Als PRler:in bist du die Schnittstelle zwischen dem öffentlichen Auftritt und der inhaltlichen Arbeit der bvmd. Einerseits beantwortest und koordinierst du Presseanfragen und kümmerst dich um die von der bvmd verfassten Pressemitteilungen und Stellungnahmen. Auf der anderen Seite bist du erste:r Ansprechpartner:in für alle Fragen rund um die Corporate Identity der bvmd, koordinierst den bvmd Jahresbericht, aktualisierst den Kalender und die Website und informierst alle Interessierten über unsere Social Media Kanäle (z.B. Facebook, Instagram und Twitter). Du koordinierst unter Anderem auch unterstützend einzelne Tätigkeiten des Erweiterten Vorstand und der Support Division. Außerdem darfst du dich regelmäßig über Pakete freuen, da du die Drucksachen und Merchandising Artikel bestellst. 

 

Was solltest du mitbringen? 

 

Spaß an Social Media, sehr gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik, ein bisschen Kreativität und vor allem Interesse an den vielen Aspekten der bvmd-Arbeit sind die wichtigsten Dinge. Es ist hilfreich, wenn du dich mit Text- und Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop, bzw. Affinity) auskennst – aber auch nicht zwingend nötig. Du bekommst für dein Amt von der bvmd ein Laptop sowie Grafikbearbeitungssoftware kostenfrei für die Dauer deiner Amtszeit zur Verfügung gestellt. Für die Pressearbeit sind zudem eine gute Erreichbarkeit und ein Interesse an aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen von Vorteil. Außerdem solltest du gute Teamfähigkeiten sowie den Willen dazu, dich und deine Fähigkeiten ständig weiterzuentwickeln mitbringen.

 

Warum lohnt es sich, dieses Amt bei der bvmd zu übernehmen?

 

Als PRler:in hast du immer den Überblick, was in der bvmd gerade passiert – sei es in den AGs, bei den Projekten oder in der Interessenvertretung. Du bist die Person, die die gesamte Vielfalt der bvmd-Welt täglich erleben und nach außen repräsentieren darf und das ist großartig!

 

Und das Beste: Du arbeitest meist im Team. Gemeinsam mit Präsident:in und Vizepräsident:in für Externes koordinierst du die externe Repräsentation. Gemeinsam mit dem:der Vizepräsident:in für IT betreust du die Homepage. Gemeinsam mit dem:der Vizepräsident:in für Finanzen kümmerst du dich um Drucksachen und Werbemittel. Gemeinsam mit dem:der Vizepräsidenten:in für Internes erreichst du die Fachschaften und arbeitest daran, die bvmd unter allen Medizinstudierenden bekannter zu machen. Gemeinsam mit dem:der Vizepräsidenten:in für Austausch koordinierst du die Austausch-PR und begleitest medial unsere internationalen Delegationen u.a. auf Social Media. Gemeinsam mit unserem Berliner Büro kümmerst du dich um Merchandise-Anfragen. Und gemeinsam mit den Bundeskoordinationen unserer acht AGs sowie den Projektleitenden verbreitest du deren Arbeit unter den Studierenden.

 

Dabei lernst du nicht nur die bvmd besser und viele wundervolle Menschen kennen. Du lernst außerdem, wie man öffentlich auftritt, Interviews gibt, Presseartikel und -mitteilungen schreibt. Du lernst (noch besser) zu layouten. Du lernst, dich selbst und Andere zu organisieren und Projekte umzusetzen. Du wirst viele Herausforderungen meistern und lernst dich dabei selbst ganz neu kennen - bewirb dich also und freu dich auf ein aufregendes Amtsjahr!

Wir freuen uns über Bewerbungen jeder/s Herkunft, Alters, Religionszugehörigkeit oder sexuellen Identität. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Studierenden mit (schwerer/n) Behinderung/en, Studierenden mit Kind(ern), Schwarzen Studierenden sowie Studierenden of Color.

Du hast Lust dich zu bewerben? Wir freuen uns auf dich! Reich einfach deine Bewerbung als PDF bei unserem Geschäftsführenden Vorstand(vorstand@bvmd.de) ein. Die Vorlage findest du rechts auf dieser Seite. Deine Bewerbung wird vor der Wahl auf der 6. online MV (05.-07.11.2021) intern passwortgeschützt veröffentlicht. Durch Einreichen einer Bewerbung stimmst du dieser Veröffentlichung zu.
Bewerbungsfrist ist der 07.10.2021 um 23:59 Uhr. Auch nach Ende der Bewerbungsfrist ist eine verspätete Bewerbung noch möglich, wobei Bewerbungen, die nach dieser Frist eingehen, vom Plenum gesondert angenommen werden müssen.

Nach einer Übergabephase, in der du alles Wichtige von deinen Vorgänger:innen lernst, lautet deine Amtszeit wie folgt:

Geschäftsführender Vorstand 22: 01.01.2022 bis 31.12.2022
Erweiterter Vorstand 21/22: 01.10.2021 bis 30.09.2022
Beauftragte:r für Gleichstellung und Diversität: 01.10.2021 bis 30.09.2022
bvmd-Rat: sofort bis zum 31.12.2022 (1 Posten), 01.01.2022 bis 31.12.2024 (2 Posten)
Drittmittelkommission: 01.10.2021 bis 30.09. 2022
Auswahlkommission für Internationale Angelegenheiten: sofort bis zur 2. Sommer MV 2022