Das zweite Symposium "Internationale Medizinstudierende" ist erfolgreich zu Ende gegangen

Das diesjährige Symposium "Internationale Medizinstudierende" endete erfolgreich am 3. Juni 2018. Mehr als 30 Teilnehmende von unterschiedlichen Standorten in Deutschland hatten sich an dem Wochenende in Heidelberg zusammengefunden um sich zu lokalen Projekten rund um internationale Medizinstudierende auszutauschen und zu beraten. Dabei standen insbesondere Möglichkeiten der sprachlich-fachlichen Unterstützung aber auch der Integration in die Studierendenschaften im Fokus.

Das Team rund um das Projekt "Internationale Medizinstudierende" bedankt sich bei allen Teilnehmenden für die engagierten Gespräche! Ebenfalls gilt höchster Dank der lokalen Heildeberger Initiative für Integration im Medizinstudium für die tolle Organisation des Wochenendes sowie der bvmd für die Unterstützung des Symposiums!

In den kommenden Wochen folgt nun die Auswertung der Ergebnisse des Symposiums. Diese werden dann sowohl online als auch direkt mit den Teilnehmenden geteilt. Bei Fragen rund um das Symposium sowie dem Projekt "Internationale Medizinstudierende" stehen wir gerne auch schon vorher über unsere Emailadresse zur Verfügung.