Nationaler kompetenzbasierter Lernzielkatalog Medizin (NKLM)

Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung und der Medizinische Fakultätentag arbeiten derzeit an der Erstellung eines "nationalen kompetenzbasierten Lernzielkatalogs Medizin (NKLM)". 

Dieser soll, wie der Name schon sagt, ein Lernzielkatalog für ganz Deutschland sein, der die Minimalziele der Ausbildung junger Mediziner an Fähigkeiten, Fertigkeiten, Wissen aber auch Einstellungen und Soft Skills formuliert.

Die Arbeit an den einzelnen Teilen des NKLM wurde offiziell mit dem ersten Treffen aller Arbeitspakete am 01.07.2010 aufgenommen. Studentische Vertreter waren und sind von Beginn an mit an dieser Mammutaufgabe beteiligt und versuchen mit ihrem Input die studentischen Interessen zu vertreten.

In einem Artikel in der Zeitschrift für Medizinische Ausbildung könnt ihr mehr über die Hintergründe erfahren. http://www.egms.de/static/pdf/journals/zma/2009-26/zma000627.pdf 

Auch das "Kerncurriculum" wird dabei u.a. als Grundlage verwendet.

Solltet ihr Fragen haben oder euch an der Arbeit aktiv beteiligen wollen, dann schriebt uns eine Email an ausbildung@bvmd·de .

Veröffentlichungen

"Kerncurriculum für die Medizinische Ausbildung in Deutschland - Ein Vorschlag der Medizinstudierenden Deutschlands"  ist veröffentlicht!

Wir haben, seit der Mitgliederversammlung in Mannheim, im November 2005, an einem ergebnisorientierten Kerncurriculum gearbeitet und konnten dies, nach einem Jahr Arbeit, erfolgreich Fertigstellen. Unter dem angegebenen Link findet ihr den Artikel über das Kerncurriculum in der GMS Zeitschrift Medizinische Ausbildung und als Anhang das Kerncurriculum im Volltext.

Artikel:
www.egms.de/de/journals/zma/2006-23/zma000277.shtml

http://www.egms.de/de/journals/zma/2006-23/zma000277.shtml