Das Projekt Mensch und Umwelt beschäftigt sich mit den Einflüssen unserer Umwelt auf die menschliche Gesundheit. Dabei handelt es sich sowohl um globale Aspekte wie z.B. die Veränderung des Klimas, als auch um lokale wie z.B. das Leben in der Stadt.
Das Projekt entwickelte sich aus dem Projekt Climate Health Initiative heraus.
Ziel des Projektes ist es, interessierten Studierenden im Rahmen von Workshops, Projektwochenenden und anderen Formaten wissenschaftliches und politisches Wissen in diesem Bereich, inklusive dem Konzept Health in all policies zu vermitteln.

Projektleitung:
Sylvia Hartmann, Berlin
Janatana Karunakumar, Göttingen