Offene Posten im Projektwesen

Ihr interessiert Euch für die Arbeit in einem bestimmten Projekt? 
Für die folgenden Projekte suchen wir noch Projektleiter_Innen, auf den Links findet ihr genauere Infos:

  • NewKammer "Wir halten den Kontakt zu den 17 deutschen Ärztekammern, setzen uns für mehr studentische Beteiligung in den Kammern ein, organisieren gemeinsame Veranstaltungen vor Ort und lernen ganz nebenbei, wie wir uns auch nach der Zeit in der Fachschaft und bvmd im Sinne des "Fachschaftsspirit" weiter gemeinsam für unsere Themen als junge Generation einsetzen können!" Hier ist die AG Gesundheitspolitik dein zentraler Ansprechpartner und plant die weiteren Schritte gerne gemeinsam mit dir. 

  • Freundilie "Wir sind das wohl familienfreundlichste Projekt der bvmd. Wir wollen Ärzt_innen darin bestärken sich für gleichberechtigtes Arbeiten stark zu machen und sich als Schwangere oder Mütter dem kompetitiven Klinikalltag zu stellen. Gemeinsam möchten wir Studierende dazu motivieren, sich für diese Verbesserung einzusetzen und selbst aktiv für ein anderes Arbeiten im Krankenhaus einzutreten. Konkret heißt das, dass wir lokale Projekte unterstützen und vernetzen, Umfragen, Workshops und Arbeitstreffen organisieren und durchführen, den Kontakt zu anderen Initiativen mit ähnlichen Ideen halten und politische Arbeit leisten." Eine Projektleitung ist hier kürzlich zurück getreten, es gibt eine bereits eingearbeitete Nachfolge, die sich aber über weitere Unterstützung freut. 

  • Interprofessionalität "Wir setzen uns für mehr Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen medizinischen Berufsgruppen ein." Hier gibt es zwei kommissarische Projektleitungen, die die Arbeit gerne an dich übergeben möchten. 

  • RV Südwest "An deiner Fachschaft gibt es Probleme, die auch andere Fachschaften haben? Deine Projekte sind auch für die Universitäten in der Nachbarschaft interessant? Du bist überzeugt, dass der Austausch zwischen den Lokalvertretungen uns alle weiterbringt? Dann hilf uns, die Fachschaften Deutschlands zu zusammenzubringen und werde Regionalvernetzer_in! Gesucht werden deine Fähigkeiten als kreative_r Konzeptbastler_in, engagierte_r Eventplaner_in und begeistertes Bindeglied deiner Region." Dieses Projekt organisiert sich aktuell selbstständig, freut sich aber, wenn wieder wer die Koordination übernimmt. Eine Übergabe bekommst du von den dort Aktiven sowie der ehemaligen Leitung. Bei den Regionalvernetzungen (RVen) kannst du auch auf die Leitungen der anderen RVen als Unterstützung und Verbündete zählen!

  • Internationale Medizinstudierende Wir arbeiten eng mit der AG Europäische Integration zusammen und bieten als bundesweites Projekt eine Austauschplattform für lokale Supportprogramme für internationale Medizinstudierende, um Probleme gemeinsam anzugehen und Erfolge miteinander zu teilen. Auch wollen wir die Sichtbarkeit der ca. 12000 internationalen Medizinstudierenden in ihren Fachschaften stärken und so auf die sprachliche und kulturelle Vielfalt aller Medizinstudierenden hinweisen. Die zentralen Ziele unseres Projekts sind dabei: 1) Bundesweite Vernetzung und Unterstützung lokaler Initiativen 2) Sensibilisierung der medizinischen Fakultäten sowie der Öffentlichkeit für das Thema Internationalität und Vielfalt der medizinischen Studierendenschaft 3) Bundesweite Vertretung von Interessen der internationalen Medizinstudierenden innerhalb der medizinischen Studierendenschaft. Da das Projekt in letzter Zeit stillstand wird der oder die Projektleitende hier mitunter in der Restrukturierung, Planung und Skalierung des Projekts involviert sein, die aktuell die Bundeskoordination für europäische Integration angestoßen hat. 

  • Faires PJ "Vermutlich habt ihr im letzten Jahr unsere Aktion #fairesPJ mitbekommen, seitdem hat sich schon Einiges positiv entwickelt, aber noch sind nicht alle Forderungen umgesetzt. Wir bleiben weiter dran und setzen uns für eine gute und faire Ausbildung aller Medizinstudierenden auch im letzten Jahr des Studiums ein. Zentrale Tätigkeiten sind die Umsetzung der Forderungen bundesweit sowie Unterstützen der Fachschaften zur Umsetzung auf lokaler Ebene. Darüber hinaus beschäftigen wir uns auch mit Ausbildungs- und Lehreaspekten im Praktischen Jahr. Du willst dich auch für gute Lehre und faire Vergütung einsetzen? Dann engagier dich in unserem Projekt!" Hier leitest du das Projekt gemeinsam mit Joachim Pankert aus Berlin.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen ;) Bitte reicht eure Bewerbung als PDF (Vorlage s. Anhang) an projektkoordination@bvmd.de ein!

Meldet euch bei Fragen jederzeit bei der Projektkoordination unter projektkoordination@bvmd.de