EMSA Arbeitsbereiche ("Pillars") & Projekte

Die EMSA bietet euch die Möglichkeit, zahlreiche Projekte umzusetzen. Eine Auflistung der populärsten EMSA Projekte findet ihr weiter unten in den jeweiligen EMSA pillars (den 6 Arbeitsbereichen der EMSA).

Ihr könnt euch direkt auf der EMSA Europe Homepage bei "Activities" über die unterschiedlichen Projekte informieren.

Wenn ihr mehr Infos und Materialien für die Projekte haben wollt, dann meldet euch bei uns: noei@bvmd.de

European Integration & Culture

Diese EMSA Arbeitsgruppe hat das Ziel, die Vielfalt Europas zu nützen und Grenzen zu durchbrechen, um die Zusammengehörigkeit & Solidarität und auch das Gesundheitssystem in Europa zu stärken.

Wer gerne reist, neue Länder, Kulturen & Bräuche (und natürlich auch lokale Köstlichkeiten) kennen lernen will, aber auch in andere Gesundheitssysteme reinschnuppern will, ist hier auf jeden Fall richtig. All das lässt sich z.B. über das EMSA Twinning Projekt verwirklichen, einem Studentenaustausch zwischen zwei EMSA Lokalgruppen. Ziel dieses Projektes ist es, über Educational & Social Programs  mehr über andere Gesundheitssysteme kennen zu lernen, sein Wissen und seine praktischen Fertigkeiten auszutauschen, aber auch seinen Horizont über andere Kulturen zu erweitern und unterschiedliche medizinische Fakultäten Europas näher zu bringen. Außerdem könnt ihr gute Freunde fürs Leben gewinnen.

Integration bedeutet auch, Unterschiede und Vielfalt in uns allen zu respektieren und zu fördern. Im “Best Buddy” oder “Different Christmas" Projekt könnt ihr Menschen, die aufgrund ihres Sozialstatus benachteiligt sind wie auch aufgrund ihrer körperlichen oder geistigen Behinderung auf Untersützung angewiesen sind einen schönen Tag bereiten, ihnen als guter Freund zur Seite stehen und mit ihnen Spaß haben.

Projekte:

  • Best Buddy Project

  • Different Christmas

  • Erasmus Medicus

  • Twinning Project

  • Cultural injection days

  • Festival of culture

  • etc.

Public Health

Hier steht die Gesundheit der Bevölkerung im Vordergrund! Ziel dieses EMSA Ressorts ist es, über Gesundheitsrisiken, Krankheiten und deren Risikofaktoren aufzuklären und auf Präventionsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Verschiedenste Projekte zu Public health finden jedes Jahr zahlreich in vielen EMSA Lokalgruppen statt und helfen, Verantwortung, Verständnis und Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung in Europa zu stärken.

 Projekte

  • World Cancer Day (4.02)

  • International No Diet Day (6.03)

  • International Women’s Day (8.03)

  • No Tobacco Day (31.05)

  • Mental Health Day (10.10)

  • European Antibiotics Awareness Day (18.11)

  • etc.

Medical Education

Diese Arbeitsgruppe bringt  professionelle, leidenschaftliche Experten und Fachärzte verschiedener Fachgebiete mit Studenten zusammen und bereitet diese als Ärzte der Zukunft vor.

In den vielen Summer Schools in Europa erwarten euch gebündelt ein großes Spektrum an spannenden Konferenzen, Seminaren, Trainings und Workshops, welche darauf abzielen, relevantes Wissen, Kompetenzen, Skills und praktische Fertigkeiten auszubauen und zu stärken. Dies gelingt auch über interdisziplinäre Fallbearbeitungen, organisierte Nahtkurse, Notfallkurse (Basic Life Support), oder aber auch über das Breaking the Silence Projekt, einen professionell organisierten Gebärdensprachkurs.

Im Teddy Bear Hospital Projekt wird kleinen Kindern die Angst vor dem Besuch zum Arzt und ins Krankenhaus genommen. Die Kinder nehmen eines ihrer Plüschtiere mit, welches dann von den weißen Kittelträgern (euch Medizinstudenten) liebevoll gesund gepflegt wird. Durch spielerische Art wird den Kindern die Situation vertraulicher gemacht. Man nimmt sie mit in den Operationssaal, zum Röntgen oder zeigt z.B. eine kleine körperliche Untersuchung vor.

Projekte:

  • Summer School
  • Teddy Bear Hospital
  • Breaking the Silence
  • etc.

Medical Ethics & Human Rights

Dieser Arbeitsbereich setzt sich für die Umsetzung der Menschenrechte für alle ein! Er weist auf ethische Probleme hin und sucht potentielle Lösungsansätze. Wir Medizinstudierenden sind dazu aufgerufen, aktiv unsere Grundrechte zu verteidigen und in der Gesellschaft zu fördern!

So erwarten euch z.B. in der European Week of Ethics professionell organisierte Trainings, Konferenzen, anregende Plenumsdiskussionen, Workshops und ein gemütliches Zusammensein (z.B. im Rahmen des Abendprogramms).

Im Projekt Movies & Medicine wird zuerst ein Film (Spielfilm oder Dokumentarfilm) gezeigt, der sich mit medizinischen Themen auseinandersetzt. Danach folgt ein Vortrag eines Gastredners (z.B. einem Facharzt, einem anderen Experten  oder Betroffenen) und eine spannende Diskussion im Publikum, die euch zum Nachdenken anregen wird.

Projekte:

  • Movies & Medicine
  • European Week of Ethics (EWE)
  • Transplantation Workshops
  • MedEthNews

Medical Science

Projekte der Arbeitsgruppe Medical Sciences sind für jedermann konzipiert - für Anfänger, aber auch für profilierte Forscher unter uns und geben euch einen super Start in eure wissenschaftlichen Karriere.

In unterschiedlichen Workshops, Seminaren und wissenschaftlichen Diskussionen werden neue spannende Forschungsgebiete & neueste medizinische Interventionen vorgestellt sowie praktische Fertigkeiten in unterschiedlichsten Feldern (Kardiologie, Allgemeinchirurgie, etc. ), vorgestellt.

Lässt euch von Europas besten Wissenschaftlern und vielen aufregenden Projekten inspirieren!

Projekte:

  • Webinars
  • Science Valley
  • Why So Curious About Science?
  • Secret Science Club

Quelle: emsa-europe.eu