Lokale Gruppen

Bei uns in der AG existieren verschiedene lokale Gruppen. An manchen Studienorten gibt es lokale AG's Medizin und Menschenrechte, an anderen sind vor allem Medinetze aktiv oder andere Initiativen, die sich für Menschenrechte vor Ort einsetzen und verschiedenste Aktionen organisieren. Wir sind noch dabei, die Übersicht hier zu vervollständigen.

Lokale AG's Medizin und Menschenrechte gibt es in:

Brandenburg : Saskiadede13@gmail.com

Erlangen:   medizinundmenschenrechte@yahoo.de ;

http://www.fmm.med.uni-erlangen.de/ag-medizin-und-menschenrechte.shtml

Freiburg: mio@ofamed.de

http://www.ofamed.de/projekte/menschenrechtsinitiative_ofamed.htm

Kiel: mmk@fs-medizin.uni-kiel.de

http://www.fs-medizin.uni-kiel.de/wp2/wordpress/index.php/arbeitsgruppen/medizin-und-menschenrechte/

Greifswald: menschenrechte@fsrmed.de ;

http://www.fsrmed.de/engagieren/lokalprojekte/scorp-medizin-und-menschenrechte/

Wenn du Interesse hast, an deinem Studienort eine lokale AG Medizin und Menschenrechte zu gründen, freuen wir uns sehr darüber und stehen dir gern mit Rat und Tat zur Seite!

Lokal aktive Gruppen in der Flüchtlingshilfe

  • Flüchtlingsprojekte 21-05-2016.docxGerade durch die großen Flüchtlingswellen in den letzten Jahren haben sich auch viele studentische Initiativen in der Flüchtlingsversorgung gebildet oder vergrößert. Hier haben wir spannende Informationen zu Flüchtlingsprojekten von/mit Medizinstudierenden für dich gesammelt! Da werden wirklich tolle Ideen umgesetzt, von den "Health Buddies for Refugees" in Köln über das Dolmetscher-Projekt "Doktordeutsch" in Münster bis zu "Al Salam" in Witten/Herdecke! Wenn du dich mit einbringen möchtest, kannst du dich direkt an die lokalen Gruppen wenden.