AG Medizinische Ausbildung

SCOME - Standing Comittee On Medical Education


Was machen wir?

Die medizinische Ausbildung ist ein Thema, das wohl jeden Medizinstudierenden in seinem Werdegang irgendwann einmal berührt, sei es im Rahmen einer schlecht gelaufenen Prüfung oder eines Seminars, welches in bester Frontalunterricht-Manier mehr einer Vorlesung ähnelt. Einige Dinge laufen eben nicht immer, wie sie es nach Meinung der Studierenden tun sollten.

Die AG Medizinische Ausbildung der bvmd nimmt sich dieser Fragen und Probleme in einem nationalen und internationalen Kontext an. Die Bundeskoordinator_innen für Medizinische Ausbildung leiten die ständige Arbeitsgruppe und sind Expert_innen in allen Fragen der Ausbildung.

Indem wir die Positionen der bvmd bezüglich der Medizinischen Ausbildung ausarbeiten und gegenüber Entscheidungsträgern in Politik und Hochschulen vertreten, repräsentieren wir die Gesamtheit der Medizinstudierenden aller 38 Fakultäten Deutschlands. Dabei haben wir auch immer den Anspruch, Studierende in der Debatte zu vernetzen, beispielsweise über unsere Verteiler, aktuelle Umfragen zu relevanten Themen oder studentische Konferenzen.

Wo können wir euch unterstützen?

Gerne könnt ihr uns um Rat bitten, wenn an eurer Fakultät ausbildungsrelevante Themen diskutiert werden. Wir können euch helfen, eine Übersicht über aktuelle Themen zu erlangen, Ansprechpartner an anderen Fakultäten zu vermitteln und euch in eurer Argumentation inhaltlich unterstützen.

Für nicht-Studierende:

Sie haben Fragen zu einer unserer Positionen? Sie interessieren sich für die Meinung der Studierenden, wünschen einen Vortrag oder ein Interview? Kontaktieren Sie gerne uns oder unsere Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte unter pr@bvmd.de.

Die Bundeskoordinatoren für Med. Ausbildung: v.l.n.r. Nicolas (Mannheim), Alina (Mannheim) und Bertram (Brandenburg a.d.H./Neuruppin)