Trainingssparte

Unsere Aufgabe

Training hat sich zur Aufgabe gemacht, eure lokale, bundesweite und internationale Arbeit im Rahmen von Arbeitsgruppen, Gremien oder Projekten zu unterstützen. In Rahmen von Medizinstudierendenversammlungen oder Projekten wie dem TrainingDay können Medizinstudierende an Trainings teilnehmen. Hier wird auf verschiedenste Soft Skills eingegangen.

Wir als Trainer fahren auf Nachfrage in die Fachschaften, zu Vorständen, zu AG-Treffen und zu Arbeitswochenenden. Dort unterstützen wir die Arbeit mit kurzen Trainingsessions oder mit ganzen Training-Tagen. Die Trainer richten sich dabei nach den Wünschen und Bedürfnissen der Anfragenden. Bei Training-Days sind wir ebenfalls anwesend.

Auf den Medizinstudierendenversammlungen unterstützen wir die AGs der bvmd mit Trainings.

Ein Höhepunkt im Trainingsjahr ist das Training New Trainers Seminar (TNT). Dies veranstaltet die bvmd Trainingssparte immer Ende November in der Woche vor dem Bundeskongress. Dort werdet ihr von nationalen und internationalen Trainern ausgebildet und könnt im Anschluss auf dem Bundeskongress eigene Erfahrungen sammeln. Zusätzlich gibt es auch etliche TNT-Angebote aus anderen Ländern und Organisationen. Diese findet ihr im Kästchen TNT.

Themengebiete

Training kann so vielseitig sein wie ein Chameleon. Deswegen bieten wir auch zu vielen verschiedenen Gebieten Trainings an. Vielleicht ist ja für euch was dabei:

  • Rhetorik, Kommunikation & Präsentation
    Vorträge ansprechend gestalten und wirkungsvoll halten, Kommunikationsmethoden und ihre Anwendungsbereiche, Kommunikation über Unterschiede (Kultur, Gender, Interessen, Hintergrund, etc.) hinweg.

  • Rede- und Diskussionsleitung
    Gesprächsrunden und Arbeitstreffen in ergebnisorientierte Bahnen lenken

  • Kontinuität & Motivation
    Energie und Engagement für Eure Arbeit oder ein Projekt bewahren und Burnout vermeiden, Neuankömmlinge einbinden und halten

Ein kleines Video, da wir in unserer Arbeit immer wieder Motivation gebrauchen können.

  • Teambuilding & Gruppendynamik
    Gegenseitiges Unterstützen und Ausgleichen von Schwächen sowie optimaler Nutzen individueller Stärken in der Teamarbeit

  • Selbst-, Zeit- und Projektmanagement
    Arbeitsprozesse in strukturierte Bahnen lenken, um vorhandene Ressourcen ideal einzusetzen, die zündenden Idee im Team mit maximaler Wirkung umsetzen

  • Marketing, Fundraising & Finanzmanagement
    Die eigenen Ideen wirkungsvoll in der Öffentlichkeit vertreten, Sponsoren finden und halten

  • Leadership & Empowerment
    Führungsstile einsetzen, um Ziel und Zufriedenheit aller Beteiligten zu erreichen und aus allen ihr Bestmögliches hervorzubringen

Was macht eine gute Führung aus? Eine mögliche Antwort findet ihr hier.

  • und vieles mehr. Habt ihr zum Beispiel schon von den 7 Habits gehört?

bjhbjbjb

Unsere Trainingskoordinatorin für das Kalenderjahr 2016 ist Sophia.