Trainingssparte

Persönlichkeitsentwicklung und Teambuilding: Die Trainingssparte der bvmd bietet Weiterbildungsmöglichkeiten für alle unsere Mitglieder. Dabei orientieren wir uns am „Erfahrungsbasierten Lernen“ und gestalten Trainings-Rotationen für den geschäftsführenden und erweiterten Vorstand, sowie interaktive Workshops für unsere lokalen Fachschaften, die Projektgruppen der bvmd und viele weitere.

Inhaltlich sind da wenig Grenzen gesetzt – eine Themenauswahl findet ihr hier:

Public Speaking - Projektmanagement - Feedback - Konfliktmanagement - Creative Problem Solving - Zeitmanagement - Teambuilding - Kommunikation - Storytelling - Motivation - Leadership - Rhetorik - Mental Health - Emotionale Intelligenz - Strategic Thinking - Visualisierung

Die meisten unserer Trainer*innen sind Medizinstudierende oder junge Ärzt*innen, die in einem mehrtägigen Workshop gelernt haben, wie man Trainingseinheiten auf die Beine stellt, mit Gruppen umgeht und deren Lernprozess möglichst unkompliziert und interaktiv gestaltet.

Die Möglichkeit, an einem Training teilzunehmen bekommt ihr beispielsweise auf dem Bundeskongress, bei Mitgliederversammlungen oder AG-Wochenenden (hier findest du mehr Infos dazu). Zusätzlich könnt ihr uns auch eine Mail mit euren Vorstellungen schreiben und ein Training bei euch vor Ort oder online organisieren. Denn aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation haben wir unser Trainingsangebot derzeit auf Online-Veranstaltungen via Zoom umgestellt, was eine - zumindest räumlich - noch größere Flexibilität bietet.

Des Weiteren, gibt es immer wieder Gelegenheiten, auf internationaler Ebene an mehrtägigen Training-Events teilzunehmen und so Mediziner*innen aus der ganzen Welt kennenzulernen. 

Ein alljährlicher Höhepunkt für unsere Sparte ist das “Training New Trainers”-Seminar (TNT), wo die Teilnehmer*innen von nationalen und internationalen Trainer*innen lernen, selbst interaktive Workshops zu planen und durchzuführen. 

Unsere Trainingskoordination für die Amtszeit 2020/21 sind Maria & Svenja! Ihr erreicht sie unter training@bvmd.de!