Restplätze

Ihr habt Euch für einen Austausch beworben, aber leider keinen Platz in einem eurer Wunschländer bekommen? Ihr wollt kurzfristig eine Famulatur im Ausland machen oder habt in den nächsten Semesterferien noch Zeit und wollt in ein Labor in einem anderen Land reinschnuppern?

Schaut doch mal auf unsere aktuellen Restplätze, vielleicht ist ja genau das Richtige für Euch dabei. Hier kommt ihr direkt zur Auflistung der Restplätze des gewünschten Austauschprogramms:

Wie erfährt man von den Restplätzen?

Die Liste der Plätze auf dieser Seite wird von uns immer aktuell gehalten. Wenn Ihr über jeden neuen Platz direkt informiert werden wollt, tragt Euch in den Email-Verteiler ein. Schreibt dafür einfach eine leere E-Mail an restplatz-subscribe@bvmd.de. Die Aufnahme wird durch eine automatische Antwort bestätigt.

Austragen könnt Ihr Euch übrigens genau so einfach. Dafür reicht eine leere Email an restplatz-unsubscribe@bvmd.de.

 Wie bewirbt man sich?

  1. Du liest dir unsere Bewerbungsbedingungen einmal komplett durch, schickst diese aber noch nicht ab (Famulaturaustausch/Forschungsaustausch/Public-Health-Austausch)
  2. Du erstellst ein Profil in unserem internen Bereich
  3. Du legst eine neue Bewerbung als Restplatzbewerbung an
  4. Wenn keine Bewerbungspunktzahl berechnet wurde, reicht es, den Wert "1" an der entsprechenden Stelle einzutragen
  5. Lade folgende Unterlagen digital über unser Bewerbungsportal hoch (nach dem Muster: Name_Vorname_Dokumentenart)

    • eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
    • ein Motivationsschreiben auf Englisch
    • ein Sprachzeugnis für Englisch und ggf. die Landessprache

 ACHTUNG: Wenn du alle Dokumente hochgeladen hast , klick bitte auf  "Abschicken", nur dann können wir deine Bewerbung bearbeiten.

Die Bewerbungsbedingungen und -gebühren müssen bei Restplatzbewerbungen immer erst nach Erhalt einer Zusage eingereicht werden (siehe Wie geht es weiter?). Falls ihr euch schon auf einen Platz in der regulären Bewerbungsphase derselben Austaussaison beworben habt, könnt ihr eure Bewerbungsgebühren weiter nutzen (siehe § 12, Abs. 1 der jeweils gültigen Bewerbungsbedingungen) .

Wie geht es weiter?

Bitte kontrolliere nach einer erfolgten Bewerbung regelmäßig dein E-Mail Postfach. Wir vergeben die Restplätze in der Regel sehr zeitnah. Nach Erhalt einer Zusage hast du 48h Zeit den Platz verbindlich anzunehmen.

Sobald du den Platz verbindlich angenommen hast,

  • überweist du die 150,- € Bewerbungsgebühr  für den Famulatur- (SCOPE) und Forschungsaustausch (SCORE)  bzw. 80,- € für den Public Health Austausch (SCOPH) auf das nachfolgende Bankkonto:

    Kontoinhaberin:
    bvmd e.V.
    IBAN: DE42 1002 0500 0001 2830 02
    BIC: BFSWDE33BER
    Bank: Bank für Sozialwirtschaft AG
    Verwendungszweck: Vor- & Nachname, SCOPE/SCORE/SCOPH Austauschsaison für die du dich
                                             bewirbst (Besispiel: Max Muster, SCORE Sommersemester 2020)

  • schickst du den Einzahlungsnachweis und die unterschriebenen Bewerbungsbedingungen ( SCOPE | SCORE | SCOPH)


Famulaturaustausch

  • Die Bewerbung muss mindestens 3,5 Monate vor einem geplanten Famulaturbeginn erfolgen, außer der Platz ist für einen bestimmten Monat ausgeschrieben.
  • Bitte seht euch unbedingt die Exchange Conditions eures Landes an und lest euch auch den Abschnitt Nach der Bewerbung durch. 
  • Bewerber mit besseren Sprachkenntnissen in der Landessprache werden bevorzugt.
  • Australien und Hongkong haben eine längere Vorlaufzeit, die Bewerbung erfolgt daher auf eine Famulatur in der nächsten Saison. 

!!!ACHTUNG: Eine Bewerbung ist nur mit hochgeladenem gültigem Englischsprachzertifikat GÜLTIG!!!

Die hier veröffentlichten Restplätze sind für die Saison April 2020 - Oktober 2020.

LandAustauschzeitraum 
April 2020 - Oktober 2020


Anzahl der Plätze
Bemerkung
Marokko (IFMSA-Morocco)3Nicht Juli oder August
Tschechien (IFMSA CZ)3
Ägypten (IFMSA-Egypt)3
Ungarn (HuMSIRC)2Nur September
Irak (IFMSA-Iraq)3Nur August oder September
Sudan (MedSIN-Sudan)3
Algerien (Le Souk)2Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions)
Bosnien (BoHeMSA)2Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions)
Bosnien (SaMSIC)1Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions), nicht Juli!
China (IFMSA-CHINA)2Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions), nicht Juli oder August!
Polen (IFMSA-Poland)2Nur Juli oder August
Rumänien (FASMR)1Nicht Juli
Slowakei (SloMSA)2Nicht im Oktober + Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions)
Tunesien (ASSOCIA-MED)2Bitte möglichen Austauschzeitraum beachten! (siehe Exchange Conditions), nicht Juli oder August!
Türkei (TurkMSIC)1Nicht Juli oderAugust!
Ukraine (USMA)2Nicht Juni, Juli oder August!
Belgien (BeMSA)1Nur Juli
Bulgarien (AMSB)1
Mazedonien (MMSA-Macedonia)1
Russland-Tatarstan (TaMSA-Tatarstan)1Nicht Juni
Slovenien (SloMSIC)1Nicht Juli oder August
Honduras (IFMSA-Honduras)1Bitte Sprachkenntnisse beachten (siehe Exchange Conditions)
Nepal (NMSS)1

Stand: 22.02.2020


Bei Fragen könnt Ihr gerne jeder Zeit Christian unter exchange-assistant-out@bvmd.de schreiben.

Forschungsaustausch

  • Die Bewerbung muss mindestens 3,5 Monate vor einem geplanten Forschungsaustausch erfolgen, außer der Platz ist für einen bestimmten Monat ausgeschrieben.

  • In der Restplatzbewerbungsphase werden die noch ausstehenden Restplätze nach dem "first come, first serve" Prinzip vergeben. Die derzeit ausgeschriebenen Restplätze sind für die Austauschsaison Sommersemester 2020.

  • Jedes Land hat spezielle Austauschbedingungen, die erfüllt werden müssen. Um diese einzusehen, folge bitte diesem Link

  • Viele Länder bieten gewisse Projekte nur in einem ganz bestimmten Zeitraum an (oft vom ersten bis zum letzten Tag des Monats). Bitte überprüfe diese Zeiten vor deiner Bewerbung!

  • Welche Forschungsprojekte im jeweiligen Land verfügbar sind, kannst du auf dieser Seite nachlesen. 

  • Durch die Vergabe von Restplätzen ermöglichen wir euch von der einen Seite auch noch außerhalb der regulären Bewerbungsphase für einen Austausch zu bewerben, doch sind wir dadurch auf dem Internationalen "Forschungsaustauschmarkt" spät dran, die Kapazitäten der Gastländer haben auch ihre Grenzen, weshalb wir euch nicht immer garantieren können, dass ihr eure Wunschprojekte bekommt.

Lade folgende Unterlagen digital über unser Bewerbungsportal hoch (nach dem Muster: Name_Vorname_Dokumentenart):

  • eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

  • ein Motivationsschreiben auf Englisch für die Projekterstwahl

  • ein Sprachzeugnis für Englisch und ggf. die Landessprache

  • Letter of Recommendation

  • Foto

 

Folgende Länder sind aktuell noch verfügbar. Die Exchange Conditions des jeweiligen Landes sind hinter dem jeweiligen Namen verlinkt.

LandAustauschzeitraum 
April 2020 - Oktober 2020


Anzahl der Plätze
Bemerkung
Brazil (IFMSA-Brazil)-
Brazil (DENEM)-
China (IFMSA-China)-
Czech Republic (IFMSA CZ)-
Ecuador -
Egyt (IFMSA-Egypt)-
Ghana (FGMSA)-
India (MSAI)-
Indonesia (CIMSA-ISMKI)-
Israel (FIMS)-
Korea (KMSA)-
Lithuania (LiMSA)-
Mexico (IFMSA-Mexico)-
Morocco (IFMSA-Morocco)-
Romania (FASMR)-
Serbia (IFMSA-Serbia)-
Slovakia (SloMSA)-
Taiwan (FMS-Taiwan)-
Thailand (IFMSA-Thailand)-
Turkey (TurkMSIC)-
Ukraine (UMSA)-

Stand: Juni 2020

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an Sophia unter nore-out@bvmd.de wenden.

Public Health Austausch

Folgende Restplätze sind im Sommersemester 2020 für den Public Health Austausch vorhanden:

AprMaiJunJulAugSepOkt
Eat To Fight Your Disease (Ruanda)4444022
Kenyatta (Kenia)2222222
Institute for Indian Mother and Child (Indien)2222022
Salud Río Beni (Bolivien)2221222
Atahualpa (Ecuador)4444104
Fundación Omar Mosquera (Ecuador)0000000
Unidad Comunitaria de Salud Familiar (El Salvador)2222222
Phalombe Clinic (Malawi)0000003
Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen (Ägypten) https://docs.google.com/document/d/1VOSHqcmHHBplVNshUo-6o2ZYBjBf8bNx/edit1111111
Lung Cancer Epidemiology Practice (China)1111111

schickt eure Fragen gerne an Dani: phex@bvmd.de

Zuletzt aktualisiert am 20.12.2019

AG Austausch

Die AGX kümmert sich um die nationale Austauscharbeit: Wir verteilen die Incomings auf die Städte und helfen bei der Betreuung, organisieren die Auslandsbewerbungen und zeichnen Verträge mit Medizinstudierendenvertretungen anderer Länder.